Was sehen in Sevilla Stadt

Was gibt es in Sevilla zu sehen? Must-See Touristenattraktionen in Sevilla. Sevillas Kathedrale, Alcazar und vieles mehr hier bei uns in TUDESTINO.

Was sehen in Sevilla Stadt
64 Orte

FINDEN SIE HERAUS, WAS IN SEVILLA ZU SEHEN IST

Wenn Sie darüber nachdenken, was Sie in Sevilla sehen sollten (Spanien), schlagen wir hier auf TUDESTINO eine breite Liste von Kulturstätten und Naturräumen vor Sie sollten besuchen und das wird Sie überraschen, während Sie einzigartige Momente und Erlebnisse genießen.

Hier finden Sie alle Informationen zu den wichtigsten kulturellen und natürlichen Sehenswürdigkeiten von Sevilla. Die Denkmäler sind Jahrtausende alt und Orte haben eine einzigartige natürliche Vielfalt.

Auf kultureller Ebene verfügt die Stadt Sevilla über eine spektakuläre Sammlung historischer Gebäude, Museen und Ausstellungszentren, religiöser Gebäude, Denkmäler, Theater und einzigartiger Orte, die Liebhaber von Kultur und Geschichte begeistern werden. Das Spiegelbild einer Vergangenheit der Pracht und der Tatsache, dass sie seit Tausenden von Jahren von verschiedenen Zivilisationen bevölkert wurde.

Auf der anderen Seite können Sie die zahlreichen charmanten Dörfer der Provinz sowie ihre Naturdenkmäler nicht verpassen.

Wir haben alle diese Spots für Sie zusammengestellt, damit Sie auf TUDESTINO finden, was Sie während Ihres Aufenthalts in Sevilla sehen können.

Entdecke Was sehen in Sevilla Stadt

Plaza de Doña Elvira
4.8
Die Plaza de Doña Elvira (“Doña Elvira Platz”) befindet sich im schönen Viertel Santa Cruz in Sevilla. Wie die Geschichte sagt, hier war das Haus von Don Gonzalo de Ulloa, Vater von “Don Juan Tenorio” Doña Elvira. Er ist nicht sehr groß, aber charmant. Sie können ihn von mehreren Straßen aus erreichen, aber wenn Sie...

Plaza de España Sevilla
4.3
Plaza de España (wörtlich “Spanischer Platz”) ist ein Monument im Herzen von Sevilla, direkt im Parque Maria Luisa (“Maria Luisa Park”). Der sevillanische Architekt Aníbal González hat dieses atemberaubende Gut von kulturellem Interesse zum Leben erweckt, das tagsüber oder nachts atemberaubend schön ist. Die architektonische Schönheit macht die Plaza de Espana zu...

Hotel Alfonso XIII
4.5
Es wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut, als anlässlich der Ibero-Amerikanischen Ausstellung von 1929 ein Wettbewerb bzw. Ausschreibung für den Bau eines Hotels stattfand. Der Plan wurde vom Sevillianischen Architekten Aníbal González entworfen, Urheber von so prächtigen Werken wie der Plaza de España oder der Plaza de América und er war der Gewinner des...

Antiquarium
4.3
Das Antiquarium befindet sich im Bereich der Plaza de la Encarnacion und gilt als wichtigste Fundstätte aus der römischen Zeit in der Stadt Sevilla. Die Reste stammen aus der römischen Epoche zwischen dem ersten und sechsten Jahrhundert. Ursprünglich wollte man 1990 ein unterirdisches Parkhaus errichten und den Platz renovieren, jedoch stoß man auf die ersten...

Iglesia de Santa María la Blanca
4.8
Die Kirche Santa María de las Nieves in Sevilla, besser bekannt als Kirche Santa María la Blanca, befindet sich in der Altstadt von Sevilla, in der Straße Santa María la Blanca. Es ist der Sitz der Bruderschaft Hermandad del Rosario de Nuestra Señora de las Nieves. Ursprünglich war es eine Moschee und dann eine Synagoge,...

Alameda de Hércules
4.1
Der Platz Plaza Alameda de Hercules liegt direkt neben dem Fluss Guadalquivir und dem Viertel La Macarena in Sevilla. Der Platz bzw. Allee gilt als der älteste Spaniens und Europas und wurde im Jahr 1574 angelegt. Der Platz oder die urbane Nutzung diente verschiedenen Städten der Welt als Vorbild. Heutzutage ist der Platz Plaza Alemaeda...

Calle Sierpes
4.2
Die Calle Sierpes ist eine emblematische Geschäftsstraße in Sevilla, eine der beliebtesten der Stadt. Seit dem 19. Jahrhundert ist es Fußgängerzone. Aufgrund seiner großen kommerziellen Aktivität und der Vielzahl an Geschäften ist diese Straße sehr attraktiv für Touristen und Einheimische, die in Sevilla einkaufen oder in den Bars etwas trinken möchten. Im Sommer werden zum...

Palacio de San Telmo
4.0
Der Bau dieses Gebäudes wurde zwischen dem 17 und 18 Jahrhundert fertiggestellt. Von dem damaligen Bau bestehen heute noch der Innenhof, die Kapelle und die Hauptfassade. Zuerst diente das Gebäude als Universität für Seefahrt und Marine, jedoch wurde diese im Jahr 1847 geschlossen und danach von verschiedenen Unternehmen genutzt. Z.B. wurden hier die Universität für...

Jardines del Prado
4.0
Ein weiterer Park in Sevilla, den wir nicht übersehen dürfen, ist der Prado Garten von San Sebastian, ganz in der Nähe des María Luisa Parks und der Königlichen Tabakfabrik in Sevilla. Bis 1972 wurde hier die Feria de Abril, das Volksfest schlechthin in Sevilla, im April gefeiert. Es hat eine große Fläche von Bäumen, die...

Plaza de la Encarnación
4.0
Die Plaza de la Encarnación in Sevilla befindet sich im Herzen der Stadt. Es ist nach dem Convento de la Encarnación (“Kloster der Menschwerdung”) benannt, das einen Großteil des Platzes einnahm und sich nach dessen Abriss zum alten Markt Mercado de la Encarnación verwandelte. Aufgrund von Erdrutschen und dem Verlassen von Händlern und dem Aufkommen...

More Filter

Sorry! No more filter found for current selections

TUDESTINO LOGO
Ihr Portal, um die schönsten Ecken Andalusiens zu entdecken: Was unternehmen, was sehen, wo gut essen, Führungen, Aktivitäten, Informationen, Ausflüge, Aktivtourismus, Strände, Kultur und vieles mehr...

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter, um alle Neuigkeiten zu erhalten:

Information