UNSER REISEFÜHRER VON RONDA

Ronda ist die dritthäufigste Stadt in Andalusien. Es ist ratsam, es in nicht sehr heißen Zeiten zu besuchen, da es notwendig ist, zu Fuß zu gehen, um es zu sehen. Genießen Sie die einzigartige Landschaft, die Ihnen der Tajo bietet. Dieser spektakuläre Felsschnitt, der die Schlucht bildet, durch die der Fluss Guadalevín fließt, über die täglich Tausende von Touristen nachdenken.

WICHTIG FÜR IHREN BESUCH IN RONDA

Die Stadt liegt in der Nähe des Naturparks Sierra de las Nieves, wo Sie die wunderschönen Landschaften und Freizeitaktivitäten genießen können. Es gibt immer viele Leute, aber es ist ein ruhiger Ort, der einen besonderen Charme bewahrt.

Bei den historischen Gebäuden sticht der Palast von Mondragon in Ronda hervor. Es beherbergt derzeit das Stadtmuseum, das eine permanente Sammlung zur Geschichte der Stadt und Beispiele römischer und arabischer Gräber präsentiert. Sie können auch die Schlossgärten besuchen, die einen schönen Blick über die Altstadt bieten.

Sie können diesen Ort nicht verlassen, ohne das Almocabar Tor und die arabischen Mauern oder die arabischen Bäder zu sehen. In dieser Stadt können Sie eine Vielzahl von touristischen Aktivitäten genießen, wie zum Beispiel die Aussicht auf die Puente Nuevo, einen Spaziergang durch die Alameda del Tajo machen und vom Balcón del Coño aus blicken. Bummeln Sie durch Ronda, gehen Sie alle Stufen der Palast Casa del Rey Moro hinunter und sogar mit der Seilrutsche über die Puente Nuevo.

Ein sehr beliebtes Festival ist die Pedro Romero Fest und Feste in den letzten Augusttagen und Anfang September, wo Sie Laternen und Bars auf der Straße genießen können. Ein weiteres Fest in Ronda wird im Januar gefeiert, insbesondere am 24. Januar: das Fest der Virgen de la Paz, der Schutzpatronin von Ronda.

UNSER REISEFÜHRER VON RONDA

Ronda ist die dritthäufigste Stadt in Andalusien. Es ist ratsam, es in nicht sehr heißen Zeiten zu besuchen, da es notwendig ist, zu Fuß zu gehen, um es zu sehen. Genießen Sie die einzigartige Landschaft, die Ihnen der Tajo bietet. Dieser spektakuläre Felsschnitt, der die Schlucht bildet, durch die der Fluss Guadalevín fließt, über die täglich Tausende von Touristen nachdenken.

WICHTIG FÜR IHREN BESUCH IN RONDA

Die Stadt liegt in der Nähe des Naturparks Sierra de las Nieves, wo Sie die wunderschönen Landschaften und Freizeitaktivitäten genießen können. Es gibt immer viele Leute, aber es ist ein ruhiger Ort, der einen besonderen Charme bewahrt.

Bei den historischen Gebäuden sticht der Palast von Mondragon in Ronda hervor. Es beherbergt derzeit das Stadtmuseum, das eine permanente Sammlung zur Geschichte der Stadt und Beispiele römischer und arabischer Gräber präsentiert. Sie können auch die Schlossgärten besuchen, die einen schönen Blick über die Altstadt bieten.

Sie können diesen Ort nicht verlassen, ohne das Almocabar Tor und die arabischen Mauern oder die arabischen Bäder zu sehen. In dieser Stadt können Sie eine Vielzahl von touristischen Aktivitäten genießen, wie zum Beispiel die Aussicht auf die Puente Nuevo, einen Spaziergang durch die Alameda del Tajo machen und vom Balcón del Coño aus blicken. Bummeln Sie durch Ronda, gehen Sie alle Stufen der Palast Casa del Rey Moro hinunter und sogar mit der Seilrutsche über die Puente Nuevo.

Ein sehr beliebtes Festival ist die Pedro Romero Fest und Feste in den letzten Augusttagen und Anfang September, wo Sie Laternen und Bars auf der Straße genießen können. Ein weiteres Fest in Ronda wird im Januar gefeiert, insbesondere am 24. Januar: das Fest der Virgen de la Paz, der Schutzpatronin von Ronda.

Unsere Vorschläge für: Ronda in TUDESTINO

Mehr Option

Stornieren

Keine Ergebnisse

Es tut uns leid! Es gibt keine Einträge, die Ihrer Suche entsprechen.

Versuchen Sie, Ihre Suchfilter zu ändern oder

Filter zurücksetzen
Copyright Cadiz Online S.C. - 2021
Sitemap